atelier
marchland
GUSTI

Du warst nie eine von den bequemen,
den angepassten,
den leicht zu behandelnden.
Deine Lyrik hat mich begeistert,
deine Streitkunst erschreckt,
deine Verletzlichkeit berührt,
deine Energie beeindruckt,

und es gab keine außer dir,
die genau so viel redete wie ich.
Ich mochte dich.

Im Glauben waren wir uns nah
und gleichzeitig fremd.
Du warst strenger als ich,
traditionell und konsequent,
doch leidenschaftlich auf Christi Spur
wie ich. Wir waren zwei Liebende
auf unterschiedlichem gleichem Weg.
Nun kannst du ihn selber fragen
Nach allem, was schief läuft in unserer Welt,
und antwort bekommen auf alle Warums,
die wir hinausschrieben in die Leere
zwischen den vielen Verständnislosen.
Ich mochte dich.

Eine wie ich,
die nur aus dem Herzen schreiben kann,
aber besser als ich
und wirkungsvoller.
Professionell
Und leidenschaftlich
wanderst du auf dem Pfad der Träume.
Ich mochte dich.

Etwas von deiner Seele
Bleibt lebendig in unserer Welt.
Du hast es in Bilder gefasst,
die zwischen uns schweben,
schillernd und leicht
und unzerstörbar
wie Seifenblasen aus Kristall.
Immer konntest du gut
Auf dem Pfad der Träume gehen.
Du kannst es auch in der anderen Welt.
Ich mag dich.




Erna Frank für Gusti und Gottfried
GEBET

Wie groß, oh Herr, muss wohl dein Himmel sein.
Von vielen Erden heben flehend sich
die Hände, Pfoten, Hufe, Krallen, Flügel.
Wir haben viel gelitten, nimm uns auf.

Da breitet Liebe weit die Arme aus
und alles was gejagt, geschunden und zerstört,
wirft sich mit einem mächt‘gen Schwung hinein.
Wie groß und anders muss dein Himmel sein.

Auguste Koller
Mit schwerem Herzen komme ich der traurigen Verpflichtung nach Euch das Ableben meiner langjährigen Weggefährtin und Ehefrau

Auguste Koller-Wurm

bekanntzugeben. Sie hat ihre Krankheit mit großer Demut und Geduld ertragen und möchte mit Ihrer Liebe zur Natur und den Tieren mit ihren Worten in Euren Herzen bleiben. Am 16. Jänner 2009 hat sie diese Welt verlassen und ist mit der Überzeugung an ein Weiterleben nach dem irdischen Sein in einen für sie herrlichen Himmel gegangen.

Gottfried Laf Wurm
Foto: Walter Vymyslicky
zurück zur Startseite
1 - Willkommen im Atelier Marchland
In Memoriam Auguste Koller-Wurm
zurück zur Startseite
1 - Willkommen im Atelier Marchland
K u n s t . u n d . K u l t u r . i m . M a r c h f e l d
Atelier Marchland Malerei und Grafik Gottfried Laf Wurm 2291 Lassee Bahnstrasse 46 Tel.: 02213 2425 oder 0676 35 65 131

Bitte beachten Sie, dass die Benutzung dieser Seite Ihr Einverständnis mit diesem                                     voraussetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Haftungsausschluss

Alle Fotos ohne Bildunterschrift: w.e.s.
Startseite
Texte
Galerien
Impressum - Kontakt
Auguste Koller-Wurm
2 - Auguste Koller-Wurm
3 - Atelier Marchland - Öl / Acryl 1
12 - Impressum / Kontakt
1 - Willkommen im Atelier Marchland
16 - Texte - Gottfried Laf Wurm
Links zu Freunden
17 - Atelier Marchland - Links
Nachrichten
Forum Marchfeld
21 - Atelier Marchland - Nachrichten
11 - Forum Marchfeld